Werde ich auch die kompliziertesten Probleme lösen können?

Diverse Praxen. Eine Analyse. Deine Lösung.

Energie und Energierohstoffe

Wir garantieren komplexe Rechtsbetreuung für Unternehmen, die auf dem Gebiet der konventionellen, Atom- und erneuerbaren Energie tätig sind, für Gesellschaften aus der Branche der Energie- und Wärmekopplung, sowie für Unternehmen, die in dem Gas- und Brennstoffsektor agieren, darunter für führende inländische und internationale Energiekonzerne.
Im Rahmen unseres Fachgebietes garantieren wir unseren Mandanten:

  • volle rechtliche Unterstützung bei der Umsetzung von neuen Investitionen und Modernisierung der bereits bestehenden Vorhaben (Bau von neuen konventionellen und Atomblöcken, erneuerbaren Quellen, Realisierung von Netzinvestitionen sowie auch Upstream-Vorhaben),
  • komplexe Regelungsberatung, vor allem bei Konzessions-, Tarifverfahren, bei Prozeduren hinsichtlich der Verweigerung des Abschlusses von Energieverträgen und sonstigen Verfahren vor dem Vorsitzenden des Amtes für Energieregulierung (URE), der Agentur für Materialvorräte (ARM), der Agentur für Regionalentwicklung (ARR), vor dem Wirtschafts- und Umweltminister sowie vor anderen Regelungsorganen,
  • rechtliche Prüfungen im Bereich der Richtigkeit der Anwendung von Vorschriften des Energierechts und der verbundenen Gesetze,
  • rechtliche Unterstützung bei der Erarbeitung, Verhandlung und Umsetzung der Verträge über Verkauf, Lieferung und Vertrieb von Brennstoffen bzw. Energie, der Verträge über Netzanschluss, Verträge im Zusammenhang mit der Gas- und Brennstofflagerung, Ticket- und Tollingverträge, sowie Handel mit Emissionszertifikaten und mit Vermögensrechten aus den Herkunftszertifikaten,
  • Umstrukturierungsberatung für Energiefirmen,
  • rechtliche Unterstützung bei der Angliederung der Mandanten an die Strombörse sowie bei dem grenzüberschreitenden Handel mit Strom, Gas und flüssigen Brennstoffen,
  • Beratung bei der Absicherung der Vertragspositionen in diversen Transaktionen in der Energetik,
  • Betreuung der M&A-Transaktionen in der Energetik,
  • Expertisen und rechtliche Gutachten im Bereich des europäischen Energierechts und dessen Einflusses auf die Tätigkeit der Stromunternehmen.

Seit mehreren Jahren setzen wir in Zusammenarbeit mit den geschäftlichen, finanziellen, steuerlichen und technischen Beratern multidisziplinäre Projekte um, die für die Strombranche von Kernbedeutung sind.

verbundene Artikel

Revised draft act on electromobility & alternative fuels

Veröffentlichung | 15.12.2017 In September 2016, the Ministry of Energy announced a plan for the development of electromobility, with an initial draft act on electromobility and alternative fuels being announced on 27 April 2017.

volltext

Derogations freely given - a Polish perspective on BAT conclusions

Veröffentlichung | 15.12.2017 The main piece of EU legislation regulating the environmental impact of large industrial installations is Directive 2010/75/EU of the European Parliament and of the Council of 24 November 2010.

volltext

Fünf Rechtsanwälte zu Partnern ernannt

Neuigkeit | 03.07.2017 Es ist uns eine große Freude, unseren Mandanten und Freunden mitteilen zu dürfen, dass sich unserem Partnerkreis mit Wirkung vom 1. Juli 2017 fünf Rechtsanwälte angeschlossen haben...

volltext

Legal 500 EMEA 2017 empfiehlt DZP

Neuigkeit | 13.04.2017 Gerade ist die neue Ausgabe der Rangliste Legal 500 EMEA veröffentlicht worden. Mit großer Freude teilen wir Ihnen mit, dass DZP als Leader in den Kategorien: Public Law und Dispute Resolution...

volltext

Wir stärken unser Beratungsteam für die Energie-Branche

Neuigkeit | 02.04.2017 Es ist uns eine Freude, unseren Mandanten und Kollegen mitteilen zu dürfen, dass ab 1. April 2017 RA Rafał Hajduk unseren Partner-Kreis gestärkt hat. Rafał wird das Beratungsteam für Energie-Sektor...

volltext

EU-Kommission akzeptiert Beihilfe für Kohleindustrie

DZP - Beratung | 20.11.2016 Die Rechtsanwälte aus der Sozietät Domański Zakrzewski Palinka haben die polnische Regierung bei der Einholung des Bescheides der EU-Kommission über staatliche Beihilfe für Steinkohleindustrie für die Jahre 2015-2018 beraten.

volltext

DZP unterstützt EDF Polska bei Abschluss der Verträge über Finanzierung und Errichtung eines neuen Heizkraftwerks in Torun

DZP - Beratung | 30.09.2015 Am 30. September haben EDF Polska SA und der durch die Ges. Polskie Inwestycje Rozwojowe SA verwaltete Fonds Fundusz Inwestycji Infrastrukturalnych – Kapitałowy Fundusz Inwestycyjny Zamknięty Aktywów Niepublicznych einen Investitionsvertrag der Gesellschafter über Finanzierung eines neuen Gas-Heizkraftwerks in Torun abgeschlossen.

volltext

Chambers Europe 2014 zeichnet wiederholt DZP und ihre Experten aus

Neuigkeit | 25.04.2014 Ende April wurde die neueste Rangliste der Chambers & Partners: Chambers Europe veröffentlicht. Mit großer Freude möchten wir mitteilen, dass sowohl die einzelnen Praxen als auch unsere Experten in den nachfolgenden Kategorien empfohlen wurden:

volltext

Legal500 EMEA 2014 empfiehlt DZP

Neuigkeit | 10.04.2014 Gerade ist die neue Edition der Rangliste von Legal500 EMEA veröffentlicht worden. Wie jedes Jahr wurden sowohl einzelne Praxen von DZP als auch unsere Experten hoch positioniert und empfohlen.

volltext

"Wind energy in Poland" report

Veröffentlichung | 31.10.2011 The Polish Information and Foreign Investment Agency, the DZP law firm and the firm TPA Horwath have the pleasure of presenting a report on the subject of wind energy in Poland.

volltext

Beratung für die Energetikbranche – neuer Partner

Neuigkeit | 02.08.2010 Es ist uns große Freude zu informieren, dass wir in Umsetzung unserer Entwicklungsstrategie sowie im Entgegenkommen der Erwartungen unserer Mandanten, unser Beratungsteam für die Energetikbranche erweitern.

volltext