Werde ich auch die kompliziertesten Probleme lösen können?

Diverse Praxen. Eine Analyse. Deine Lösung.

Verträge im Investitionsprozess

Wir leisten Rechtsberatung in allen Fragen im Zusammenhang mit den Verträgen, welche während der Investitionsprozesse abgeschlossen werden. Wir erstellen, verhandeln und begutachten insbesondere:

  • Verträge über Bauleistungen und über Bauherrschaft (auch in Anlehnung auf FIDIC),
  • Verträge über Projektleistungen und Autorenaufsicht,
  • Verträge über Bauüberwachung,
  • Verträge mit Lieferanten von Anschlüssen und Dienstleistungen,
  • Verträge mit Subunternehmen.

Wir beraten auch in allen anderen Angelegenheiten hinsichtlich des Managements mit den obigen Verträgen während deren Umsetzung, unter besonderer Berücksichtigung der Anmeldung, Prüfung und Geltendmachung von Ansprüchen, die infolge deren Umsetzung entstehen.

 

verbundene Artikel

  • DZB beriet beim Erwerb der Anteile an PEWIK Gdynia durch einen Fonds aus der PFR-Gruppe

    DZP - Beratung | 11.01.2019 Die DZP beriet PEWIK Gdynia und deren Gesellschafter, darunter die Städte Gdynia, Reda, Rumia und Wejherowo, beim Verkauf einer Minderheitsbeteiligung an PEWIK an den Investitionsfonds der Kommunalverwaltung, vertreten durch den Polnischen Entwicklungsfonds.

    volltext

  • EME Aero und Warbud werden ein Werk für Flugzeugtriebwerke bauen

    DZP - Beratung | 12.06.2018 Am 12. Juni unterzeichneten EME Aero sp. z o.o. und Warbud S.A. in Rzeszów einen Vertrag über den Bau eines Werks für die Wartung, Überholung und Reparatur von Flugzeugtriebwerken der amerikanischen Firma Pratt&Whitney (diese Triebwerke werden unter anderem in den Flugzeugen Airbus A320neo und Bombardier CS eingesetzt).

    volltext

  • Gewinnung eines Investors für einen neuen Kraftwerksblock für Tauron

    DZP - Beratung | 30.03.2018 DZP hat Tauron Polska Energia S.A. beim Abschluss von Verträgen beraten, die die Bedingungen für die Beteiligung der vom Polnischen Entwicklungsfonds (PFR) verwalteten Investitionsfonds am Bau eines 910 MW-Kraftwerks in Jaworzno festlegen.

    volltext

  • Vergleich über die Straßenbahnstrecke in Poznan - Unterstützung seitens DZP

    DZP - Beratung | 29.01.2016 Unsere Rechtsanwälte haben das Konsortium in der Zusammensetzung: PORR Polska Infrastructure SA, ZUE SAund die Ges. Przedsiębiorstwo Budowy Kopalń PeBeKa SA bei der Streitigkeit mit der Stadt Poznań – Nahverkehrverwaltung und der Ges.

    volltext

  • Die Züge Flirt und Dart fahren für PKP IC

    DZP - Beratung | 18.12.2015 DZP berät die Gesellschaft PKP Intercity SA bei zwei Verträgen über Lieferung moderner Züge. 20 Stück der Züge Flirt werden durch das Konsortium Stadler-Newag geliefert. Die Rechtsberatung umfasst nicht nur die Vertragsgestaltung, sondern auch solche Themen wie Fragen des öffentlichen Vergaberechts und der EU-Förderung, die Zertifizierungsverfahren vor dem Vorsitzenden des Amtes für Eisenbahntransport (poln. Prezes Urzędu Transportu Kolejowego) und Wifi-Verkabelung in den Zügen.

    volltext

  • DZP unterstützt EDF Polska bei Abschluss der Verträge über Finanzierung und Errichtung eines neuen Heizkraftwerks in Torun

    DZP - Beratung | 30.09.2015 Am 30. September haben EDF Polska SA und der durch die Ges. Polskie Inwestycje Rozwojowe SA verwaltete Fonds Fundusz Inwestycji Infrastrukturalnych – Kapitałowy Fundusz Inwestycyjny Zamknięty Aktywów Niepublicznych einen Investitionsvertrag der Gesellschafter über Finanzierung eines neuen Gas-Heizkraftwerks in Torun abgeschlossen.

    volltext