Werde ich auch die kompliziertesten Probleme lösen können?

Diverse Praxen. Eine Analyse. Deine Lösung.

Spanish Desk

Spanish Desk in DZP berät in Polen seit über zehn Jahren die Unternehmer aus diversen Wirtschaftszweigen, sowohl aus Spanien als auch aus anderen spanischsprachigen Ländern.  Unser Ziel ist es, die zwischen Polen und Spanien bestehenden Kultur-, Sprach- und Rechtsunterschiede derart zu mildern, dass sie keine Barriere mehr für unsere Mandanten darstellen.

Das Team besteht aus Rechtsanwälten, die in den Kammern in Spanien und Polen vereint sind, über reiche internationale Erfahrung verfügen und sich auf diverse Rechtsgebiete spezialisieren. Daher sind wir imstande, unseren Mandanten die Kompliziertheit des polnischen Rechts zu erläutern und die in Spanien bekannten und verwendeten Lösungen und Konstruktionen an die Erfordernisse der polnischen Rechtsordnung anzupassen. 

Gleichzeitig ist es uns – über unsere Kontaktnetze und ausländische Partner im Spanish Desk – möglich, unsere Klienten bei ihren Vorhaben und Vorgängen in Spanien und in sonstigen spanischsprachigen Ländern rechtlich zu betreuen.

Chambers Global: The World's Leading Lawyers for Business über Spanish Desk in DZP:

Foreign Desk for Spain (2018)
The firm's Spanish desk includes Spanish-qualified lawyers who assist Spanish clients with a broad range of transactional matters connected with Poland, particularly in infrastructure and energy. Katarzyna Kuźma heads the group and is a key contact.
Katarzyna Kuźma is a Polish- and Spanish-qualified lawyer with particular experience in public procurement as well as projects in the infrastructure sector.

Leiter der Praxis


Katarzyna Kuźma

verbundene Artikel