Ein anderes Projekt unter DZP Go Global?

Wielton erwarb die Gesellschaft 34,69% der Aktien an der Gesellschaft Fruehauf von der Dauphine Investissements SAS.

Wielton erwirbt die übrigen Aktien an der französischen Firma Fruehauf

28.12.2017

Autorzy:
Przemysław Furmaga
Robert Niczyporuk
Krzysztof Strzęboszewski
Tomasz Kalicki

Am 28. Dezember 2017 erwarb die Gesellschaft Wielton SA 34,69% der Aktien an der Gesellschaft Fruehauf (französischer Produzent von Aufliegern und Anhängern für Nutzfahrzeuge) von der Dauphine Investissements SAS. Die polnische Firma Wielton gilt als polenweit größter und einer der marktführenden Hersteller von Aufliegern und Anhängern in Europa. Unsere Rechtsanwaltssozietät agierte bei der Transaktion als Rechtsberater und Koordinator des gesamten Geschäfts.  

Bereits im Mai 2015 erwarb Wielton mit Unterstützung der DZP über 65% der Aktien an Fruehauf Expansion (Eigentümerin der Fruehauf SAS ist) für den Betrag von EUR 9,5 Mio. Infolge der vorgenannten Transaktion, die am 28. Dezember 2017 abgeschlossen wurde, hält Wielton bereits 100% der Anteile an Fruehauf und wird zum Eigentümerin dieser Firma.  

Die Rechtsanwaltssozietät DZP beriet die Fa. Wielton auf allen Gebieten des polnischen Rechts und koordinierte ferner die Handlungen der französischen Rechtsberater.

Gegenüber dem Mandanten wurde DZP durch Robert Niczyporuk, Przemysław Furmaga und Adam Pawlisz (Transaktionsfragen) sowie Krzysztof Strzęboszewski und Tomasz Kalicki (bezüglich der Transaktionsfinanzierung) vertreten.