Wie geht es DZP?

Unsere aktuellen Projekte.

DZP unterstützt die Entwickler eines bahnbrechenden Tools, das künstliche Intelligenz in der orthopädischen Forschung einsetzt

23.12.2021

Autorzy:
Maciej Zajda
Filip Lisak

Im Rahmen eines Projektes DZP | Future, das sich an Markt von venture capital und start-ups richtet, hat DZP das Spin-off der Universität Warschau, Smarter Diagnostics, bei der Finanzierung im Rahmen des Bridge-Alpha-Programms beraten. Die Beratung durch DZP umfasste eine komplexe rechtliche Begleitung der Transaktion auf Seiten des finanzierenden Unternehmens.

Im Rahmen der Finanzierung erhielt Smarter Diagnostics von Aligo Venture Capital, einem auf Medizintechnik spezialisierten Fonds, 1,1 Millionen PLN. Dank der erhaltenen Mittel wird die Gesellschaft in der Lage sein, ihr kürzlich entwickeltes Smarter Achilles MRI-Tool weiterzuentwickeln, um die Arbeit der Radiologen zu unterstützen und so die Zahl der Diagnosefehler zu verringern. Wie die Ärzte betonen, ist das Tool wirksam bei der präventiven Überwachung des Zustandes der Sehnen und ermöglicht es, den Behandlungsprozess zu verfolgen und die Rehabilitation zu personalisieren.

Smarter Diagnostics ist ein an der Universität Warschau gegründetes start-up-Unternehmen, das innovative Tools und Algorithmen für die medizinische Diagnostik im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin vermarktet.

Das Projekt wurde von Maciej Zajda, dem Projektführer von DZP | Future, koordiniert, unterstützt von Filip Lisak aus der DZP-Praxis für Kapitalmärkte und Finanzinstitutionen.