Was macht mein rechtlicher Partner?

Aktuelles.

Fünf Rechtsanwälte zu Partnern ernannt

03.07.2017

Autorzy:
Przemysław Furmaga
Anna Glapa
Agata Mierzwa
Paweł Pioruński
José Luis Villacampa Varea

Es ist uns eine große Freude, unseren Mandanten und Freunden mitteilen zu dürfen, dass sich unserem Partnerkreis mit Wirkung vom 1. Juli 2017 fünf Rechtsanwälte angeschlossen haben, die seit mehreren Jahren mit unserer Rechtsanwaltssozietät verbunden sind.

Die neu nominierten Partner sind:

Przemyslaw Furmaga partnerPrzemysław Furmaga | Rechtsanwalt

Ich berate meine Mandanten vor allem bei in- und ausländischen M&A-Transaktionen. Dabei vertrete ich sowohl große Beteiligungsgesellschaften und Private-Equity-Fonds als auch kleinere Unternehmen. Mit meiner Beratung stehe ich auch den Unternehmern, Firmeneigentümern - vor allem Familienunternehmen - zur Seite. Ich führe Schulungen und Workshops im Bereich von M&A und Gesellschaftsrecht durch.

In meiner täglichen Arbeit sind für mich profunde Kenntnis der geschäftlichen Bedürfnisse meiner Mandanten, effiziente Kommunikation und Suche nach optimalen Lösungen von grundlegender Bedeutung.

Anna Glapa partnerAnna Glapa | Rechtsanwältin

Ich spezialisiere mich überwiegend auf staatliche Beihilfe, EU-Mittel und sonstige Formen öffentlicher/staatlicher Förderung. Gemeinsam mit meinem Team berate ich bei mehrdimensionalen Vorhaben, darunter bei Umstrukturierungsprojekten. Wir arbeiten täglich mit staatlichen und privaten Unternehmen, mit staatlichen Institutionen sowie mit der Europäischen Kommission zusammen.

Für mich ist es sehr wichtig, mit meinen Mandanten direkte und gute Beziehungen zu haben und ihre rechtlichen Probleme praktisch - unter Berücksichtigung der marktspezifischen Aspekte - einzugehen.

Agata Mierzwa partnerAgata Mierzwa | Rechtsanwältin

Seit über zehn Jahren berate ich die Mandanten im Bereich des Arbeitsrechts und Sozialversicherung. Mit meinem Team beteiligen wir uns aktiv an Verhandlungen mit Gewerkschaften, Beschäftigungsumstrukturierungen oder Erarbeitung optimaler Vergütungssysteme.

Nur zu gut weiß ich, wie sensibel die arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sind. Deswegen bemühe ich mich, mich mit dem Mandanten und seinen Bedürfnisse möglichst gut vertraut zu machen. Auch die kleinsten Aufträge nehme ich ernst und behandele sie äußerst sorgfältig. Ich interessiere mich besonders für Antidiskriminierungsrecht, deswegen stellen die Rechts- und Streitsachen aus diesem Bereich einen Großteil meiner täglichen Beratung. 

Pawel Piorunski partnerPaweł Pioruński | Rechtsanwalt

Ich arbeite mit der DZP seit über 10 Jahren zusammen. Ab 2012 leite ich das DZP-Büro in Wroclaw.

Ich spezialisiere mich auf Handels- und Zivilrecht. Dabei spielen die internationalen M&A-Transaktionen sowie Verhandlungen der Handelsverträge besondere Rolle. Ich berate meine Mandanten auch bei gesellschaftsrechtlichen Streitsachen im Ermittlungs- als auch Gerichtsverfahren.

Ich bemühe mich, die komplizierten rechtlichen Rahmen und Verfahren immer in einem zugänglichen Format darzulegen, um den Mandanten deren Einarbeitung in das geschäftliche Umfeld zu erleichtern.

Jose Luis Villacampa partnerJosé Luis Villacampa Varea | Abogado 

Seitdem ich dem DZP-Team beigetreten bin, unterstütze ich fortlaufend die Entwicklung und Vertiefung bilateraler Beziehungen zwischen Polen und Spanien und zwar in diversen Wirtschaftszweigen. Mein Engagement bezieht sich sowohl auf Investitionen spanischsprachiger Mandanten in Polen als auch polnischer Unternehmer in Spanien.

Ich berate überwiegend Mandanten aus der Bau- und EE-Branche, die ihre Geschäftstätigkeit in Polen führen. Gleichzeitig leite ich auch das DZP-Team, das für die Beratung italienischer Mandanten zuständig ist.