Was macht mein rechtlicher Partner?

Aktuelles.

Katarzyna Kuźma – Gründungsmitglied der Vereinigung für Vergaberecht

08.02.2017

Autorzy:
Katarzyna Kuźma

Am 3. Februar 2017 wurde die Vereinigung für Vergaberecht (poln. Stowarzyszenie Prawa Zamówień Publicznych) ins Leben gerufen. Ein Gründungsmitglied der Vereinigung ist Frau Katarzyna Kuźma, Partner in der DZP-Praxis für Infrastruktur und Energie, Leiterin des Teams für Vergaberecht. RA Kuźma wurde zur stellv. Vorstandvorsitzenden der Vereinigung gewählt.

Bevor er sich der DZP anschloss, hat er als Direktor des Leiter-Büros der Zentralen Antikorruptionsstelle agiert. Dort beaufsichtigte er Ausbildungs- und Vorbeugungsmaßnahmen sowie beteiligte sich aktiv am „Staatlichen Programm für Korruptionsvorbeugung für die Jahre 2014-2019“. Vorher, ab 2006, war er Direktor in der Hauptabteilung für Analysen. Jahrelang war er bei der obersten Polizeibehörde beschäftigt, wo er u.a. die Umsetzung der Handlungen im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit koordinierte und die Chef-Funktion im nationalen Interpol-Büro innehatte.

Autor von Veröffentlichungen und Vortragender während zahlreicher Konferenzen und Seminaren zum Thema der Korruptionsbekämpfung und –Vorbeugung.

Absolvent der Polizei-Hochschule in Szczytno, hat auch das Jurastudium an der Maria- Curie-Skłodowska-Universität in Lublin abgeschlossen sowie die Fachrichtung Integration und Europäische Sicherheit an der Hochschule für Geisteswissenschaften absolviert.