Andrzej Foltyn

Partner

"I treat all my clients' matters personally."

vcard +48 22 557 76 11     andrzej.foltyn@dzp.pl
  • Adviser and negotiator in numerous take-overs, including acquisitions on the public market.
  • Specialises in securities law, capital market activity and banking law.
  • Advises to Polish and international companies on raising funds on capital markets and on management and employee option programmes.
  • Advises both Polish and international investment funds operating on the Polish market on regulatory issues, investment policies and the introduction of new products.
  • Adviser to numerous Polish and international financial institutions.
  • Co-author of the Act on the Public Trading in Securities, the Bonds Act and other related legislation.
  • Participated in legislative work on the Commodities Exchange Act.
  • Long-term adviser to the Chairman of the Securities and Exchange Commission, member of the Warsaw Stock Exchange Council and former judge of Exchange Court.
  • Member of the District Chamber of Legal Advisers in Warsaw.
  • Ranked as Global Leader in the Who’s Who Legal Capital Markets - Debt & Equity 2019 and Capital Markets - Structured Finance 2019 guide.

verbundene Artikel

  • DZP beriet bei einer Bankveräußerung in Ukraine

    DZP - Beratung | 23.12.2019

    Wir haben Getin Holding beim Verkauf der Idea Bank Ukraine und der New Finance Service beraten. Gemäß dem aufschiebenden Verkaufsvertrag wird der Basispreis für die Aktien der Idea Bank Ukraine den Gegenwert in EUR 1.368.000.000 UAH betragen (was nach dem durchschnittlichen Wechselkurs der Polnischen Nationalbank vom 20. Dezember 2019 224.762.400 PLN entspricht). Der Preis wird um die im Vertrag vereinbarten Bestandteile reduziert.

    volltext

  • DZP beriet Finergis Investments Ltd. beim öffentlichen Angebot über Verkauf von Aktien der ERGIS S.A.

    DZP - Beratung | 25.11.2019

    DZP beriet Finergis Investments Ltd. im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot über den Verkauf von Aktien der ERGIS S.A. Das Angebot betraf den Kauf von fast 20,1 Millionen Aktien, die 53,15% des Aktienkapitals der ERGIS S.A. ausmachen. Schließlich erwarb der Erwerber infolge der Transaktion 17,2 Millionen Aktien der Gesellschaft, die an der Wertpapierbörse notiert sind, im Gesamtwert von ca. 67 Mio. PLN.

    volltext

  • IFLR1000 empfiehlt die DZP

    Neuigkeit | 27.09.2019

    Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass unsere Kanzlei und unsere Experten in der neuesten, vom IFLR1000-Verlag veröffentlichten Rangliste wieder an der Spitze stehen.

    volltext