Marcin Krakowiak

Partner

+48 22 557 76 83     marcin.krakowiak@dzp.pl
  • Heads the largest team of legal experts on infrastructure and energy in Poland.
  • Specialises in infrastructure and transport projects, including greenfield investments, and acquisitions of existing undertakings.
  • Mainly advises clients in the industrial manufacturing, energy, rail, road and air, construction, waste management, water, public services and private equity infrastructure funds sectors.
  • Advises both private and public sectors on project risk structuring and management, and on drawing up and negotiating contracts and dispute resolution.
  • He is involved in the implementation of complex undertakings, both domestic and international, including sector M&A transactions and those implemented by public-private partnerships (PPP), including concessions for works and services
    advises on undertakings co-financed by EU funds or other state aid in design and construction projects and public procurement proceedings.
  • He is responsible for co-ordinating services for Chinese and Japanese clients.
  • Co-operates with Polish government and local authorities.
  • Co-founder of public organisations for Japanese investors.
  • Participates in a range of initiatives of government and other public organisations supporting the development of economic relations between China and Poland.
  • He takes part in legislative and strategic work related to the development of the transport sector.
  • Speaker at numerous conferences on foreign direct investment, M&A transactions, PPP, concessions, and on transport-related topics.
  • Represents the Law Firm at the Spanish-Polish Chamber of Commerce.
  • Member of the International Bar Association.
  • Member of the District Chamber of Legal Advisers in Warsaw.

verbundene Artikel

  • IFLR1000 empfiehlt M&A-Praxis und 14 DZP-Experten

    Neuigkeit | 02.10.2020

    Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Kanzlei in der neuesten vom IFLR1000-Verlag veröffentlichten Rangliste eine Auszeichnung in der Kategorie M&A (Tier 2) erhalten hat. Darüber hinaus haben vierzehn unserer Experten Einzelauszeichnungen erhalten.

    volltext

  • PPP-Projekt: Bau des Außenhafens von Gdynia

    DZP - Beratung | 15.11.2019

    Das Konsortium, bestehend aus Domański Zakrzewski Palinka, Ernst & Young und WYG International, wird auf der Grundlage eines heute geschlossenen Vertrages dem Ministerium für Investitionen und Entwicklung und der Gdynia Hafenbehörde eine umfassende rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Beratung anbieten, um den privaten Partner für die Umsetzung des Projektes "Bau des Außenhafens von Gdynia" auszuwählen.

    volltext

  • IFLR1000 empfiehlt die DZP

    Neuigkeit | 27.09.2019

    Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass unsere Kanzlei und unsere Experten in der neuesten, vom IFLR1000-Verlag veröffentlichten Rangliste wieder an der Spitze stehen.

    volltext

  • Legal 500 EMEA 2019 empfiehlt die DZP

    Neuigkeit | 11.04.2019

    Mit großer Freude teilen wir mit, dass in dem neuesten Ranking Legal500 sowohl unsere Rechtsanwaltskanzlei als auch unsere Experten erneut ausgezeichnet wurden.

    volltext

  • EME Aero und Warbud werden ein Werk für Flugzeugtriebwerke bauen

    DZP - Beratung | 12.06.2018

    Am 12. Juni unterzeichneten EME Aero sp. z o.o. und Warbud S.A. in Rzeszów einen Vertrag über den Bau eines Werks für die Wartung, Überholung und Reparatur von Flugzeugtriebwerken der amerikanischen Firma Pratt&Whitney (diese Triebwerke werden unter anderem in den Flugzeugen Airbus A320neo und Bombardier CS eingesetzt).

    volltext

  • Start der Errichtung der Verbrennungsanlage in Gdańsk - der PPP-Vertrag wurde unterzeichnet

    DZP - Beratung | 07.05.2018

    Am 7. Mai in Gdańsk haben die Gesellschaft Zakład Utylizacyjny und die Auftragnehmer: Astaldi S.p.A., TM.E S.p.A. Termomeccanica Ecologia und TIRU S.A. einen Vertrag über die Planung, Errichtung und den Betrieb einer thermischen Abfallverwertungsanlage in Gdańsk unterzeichnet. Die Unterzeichnung des Vertrages ist das Ergebnis eines langwierigen Verfahrens für den Abschluss eines Public-Private-Partnership-Vertrags, das im September 2014 eingeleitet wurde.

    volltext

  • 2018 IFLR Project Finance Report for Poland

    Veröffentlichung | 05.02.2018

    We are pleased to inform that the International Financial Law Review has published 2018 Project Finance Report. Our experts prepared the Polish chapter of the publication.

    volltext

  • Ein gemeinsames Vorhaben MTU Aero Engines und Lufthansa Technik

    DZP - Beratung | 08.12.2017

    Der deutsche Hersteller von Triebwerken für zivile und militärische Luftfahrtindustrie, MTU Aero Engines, und Lufthansa Technik, haben eine Joint-Venture-Gesellschaft unter der Firma EME Aero sp. z o.o. gegründet.

    volltext

  • DZP zum Berater des Jahres im Wettbewerb "Diamanten der Infrastruktur und Bauwesens" gekrönt

    Neuigkeit | 09.02.2017

    Am 8. Februar in Warszawa wurden zum zweiten Mal die Diamanten der Infrastruktur und Bauwesens verliehen. Die Jury vergab unserer Rechtsanwaltssozietät den Preis in Kategorie Berater des Jahres. Ausgezeichnet werden besondere Erfolge in der Infrastruktur- und Baubranche. 

    volltext

  • EU-Kommission akzeptiert Beihilfe für Kohleindustrie

    DZP - Beratung | 20.11.2016

    Die Rechtsanwälte aus der Sozietät Domański Zakrzewski Palinka haben die polnische Regierung bei der Einholung des Bescheides der EU-Kommission über staatliche Beihilfe für Steinkohleindustrie für die Jahre 2015-2018 beraten.

    volltext

  • Benchmarking Public Procurement 2016

    Veröffentlichung | 30.03.2016

    Assessing public procurement systems in 77 economies all over the world - the World Bank Report includes the Polish perspective with i.e. DZP law firm 's lawyers insight.

    volltext

  • DZP gemeinsam mit der Weltbank analysieren öffentliche Aufträge

    Neuigkeit | 23.10.2015

    Wir dürfen Ihnen mitteilen, dass die Weltbank am 19. Oktober den Bericht "Benchmarking Public Procurement 2016" veröffentlicht hat, bei welchem die Experten aus der Praxis für Infrastruktur und Energie unserer Rechtsanwaltssozietät mitgewirkt haben. Dieser Bericht ist eine wertvolle Informationsquelle, denn er analysiert den Regelungsumfeld im Bereich öffentlicher Aufträge in 77 Ländern, darunter in Polen.

    volltext

  • Poland: Golden goals

    Veröffentlichung | 17.03.2014

    Local and international firms are scrapping for work in Europe’s ‘golden boy’. But the market is not without its risks, including from neighbour Ukraine. 

    volltext

  • Übersetzung ins Englische des "öffentlichen Vergaberechts" auf dem Markt zugänglich

    Neuigkeit | 15.01.2013

    Mit Freude teilen wir mit, dass in den Buchhandlungen die Übersetzung des öffentlichen Vergaberechts, des Gesetzes über öffentlich-private Partnerschaft und des Gesetzes über Konzessionen für Bauleistungen oder Dienstleistungen erschien, welche durch die Experten unserer Rechtsanwaltssozietät in Zusammenarbeit mit dem Verlag C.H. Beck vorbereitet wurde.

    volltext

  • Legal Advice Japanese-Style

    Veröffentlichung | 07.02.2010

    Marcin Krakowiak, a partner at DZP, a law firm that includes a Japanese desk—a team of professionals specialized in providing legal advice to Japanese companies operating in Poland—talks to Beata Gołębiewska-Chęciak

    volltext