Was macht den Unterschied?

Auszeichnung des Compliance Instituts in der Kategorie Whistleblowing-Projekt des Jahres 2021

Auszeichnung des Compliance Instituts in der Kategorie Whistleblowing-Projekt des Jahres 2021

26.05.2022

Autorzy:
Dr Anna Partyka-Opiela
Julia Besz
Jakub Dydak
Jan Bednarski

Der vom Compliance-Team der DZP und dem UN Global Compact erstellte Bericht "Whisleblowing - gute berufsethische Praktiken" wurde bei der vom Compliance Institute organisierten Gala der Compliance Awards 2021 ausgezeichnet. Seitens der DZP arbeiteten die Teamleiterin Anna Partyka-Opiela, Julia Besz, Associate, Jakub Dydak, Associate und Jan Bednarski, Associate an dem Bericht.

Das Compliance Institut zeichnete den Bericht als Whistleblowing-Projekt des Jahres 2021 aus und würdigte damit die Aktivitäten unserer Experten auf dem Gebiet der Entwicklung des Compliance-Managements und des Schutzes von Whistleblowern in Polen. Die Jury kam zu dem Schluss, dass das Projekt einen extrem hohen inhaltlichen und geschäftlichen Wert aufweist und durch die Zusammenführung einer Rekordzahl von Einrichtungen eine Plattform für den Dialog aller Beteiligten schafft.

Der ausgezeichnete Bericht ist hier zu finden.