Ist es möglich, dass der rechtliche Partner Experte in meiner Geschäftsbranche ist?

Dr Jarosław Łukawski tritt der DZP bei, wo er das Team für Wettbewerbsrecht leiten wird

Dr Jarosław Łukawski tritt der DZP bei, wo er das Team für Wettbewerbsrecht leiten wird

01.05.2020

Autorzy:
Marta Balcerowska
Maria Kanak
Dr Jarosław Łukawski

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Anfang Mai Dr. Jarosław Łukawski, ein Spezialist für Wettbewerbsrecht, der Rechtsanwaltssozietät Domański Zakrzewski Palinka als Partners beitritt und das Wettbewerbsrechtsteam der DZP leiten wird.

Jarosław Łukawski berät seit mehreren Jahren zu wettbewerbsbeschränkenden Praktiken und Fusionskontrolle von Unternehmen. Er hat viele Mandanten sowohl vor dem Präsidenten Amtes für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (UOKiK) als auch vor der Europäischen Kommission vertreten. Er ist Spezialist für die Schaffung antimonopolsicherer Vertriebssysteme, einschließlich selektiver Vertriebs- und Franchise-Netze. Er berät auch zu unlauteren Praktiken bei der Verteilung von Agrar- und Lebensmittelprodukten sowie bei der Entgegenwirkung von Zahlungsstaus. Er ist Doktor der Rechtswissenschaften der Polnischen Akademie der Wissenschaften (INP PAN), Autor von Artikeln über EU- und nationale Vorschriften zur Kontrolle von Unternehmenskonzentrationen. Er wurde bereits mehrfach in Branchenrankings wie Chambers Europe und Legal 500 EMEA empfohlen.

Das DZP-Team für Wettbewerbsrecht, das von Dr. Łukawski geleitet wird, wird ebenfalls von den beiden erfahrenen Expertinnen: Maria Kanak, Counsel, und Marta Balcerowska, Senior Associate, mitgestaltet.

Maria ist auf die Beratung im Bereich der wettbewerbsbeschränkenden Praktiken spezialisiert, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Telekommunikationssektor. Ihre Expertise umfasst auch den Bereich der unlauteren Ausnutzung von Vertragsvorteilen im Agrar- und Lebensmittelsektor. Sie hat Erfahrung mit Inspektionen und Durchsuchungen durch den Präsidenten des Amtes für Wettbewerb und Verbraucherschutz. Sie war die stellvertretende Direktorin der Abteilung für Wettbewerbsschutz im UOKiK. 

Marta verfügt über mehrere Jahre Erfahrung im Wettbewerbsrecht und in Verbraucherschutzvorschriften. Sie berät Mandanten beim Aufbau von Vertriebssystemen, bei Beziehungen zu Auftragnehmern, bei der Entwicklung von Preis- und Rabattpolitiken. Sie unterstützt Klienten bei der Entwicklung von Franchise-Systemen. Sie ist eine erfahrene Beraterin auf dem Gebiet der Unternehmenskonzentration. Sie ist seit über 10 Jahren bei der DZP tätig.

Ich freue mich sehr, ein erfahrenes Team für Wettbewerbsrecht leiten zu können. Die langjährige Berufserfahrung jedes Teammitglieds garantiert die höchsten Standards der kartellrechtlichen Beratung unserer Mandanten - sagt Jarosław Łukawski.