Czy partner prawny może być ekspertem w mojej branży?

Salwador Milczanowski dołącza do zespołu compliance

Neuer Counsel im Compliance-Team

01.07.2020

Autorzy:
Dr Anna Partyka-Opiela
Salwador Milczanowski

Am 1. Juli 2020 trat Salwador Milczanowski dem Compliance-Team der DZP bei.

Salwador ist ein Anwalt mit 12 Jahren Berufserfahrung. Er ist spezialisiert auf Compliance-Fragen und Fragen im Zusammenhang mit der persönlichen Haftung der Geschäftsführung, insbesondere aus dem Blickwinkel des Straf- und Steuerstrafrechts.

Er führt Projekte im Bereich der Bekämpfung interner Betrugs- und Korruptionspraktiken und der Implementierung von Instrumenten für die Zusammenarbeit mit Whistleblower, Bewertung und das Management von Geschäftsrisiken, die Organisation der Rechenschaftspflicht innerhalb der Organisation und andere Fragen im Zusammenhang mit Compliance durch. Darüber hinaus setzt er die Anforderungen zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung in Nichtfinanzinstitutionen um und führt interne Audits, Untersuchungen und Ermittlungen durch.

Der Beitritt von Salwador ist nicht nur Teil der dynamischen Entwicklung des Compliance-Teams, sondern auch des aktuellen Markttrends. Das Bewusstsein der polnischen Unternehmer für die Vorteile, die sich aus der Einführung von Compliance-Instrumenten ergeben, nimmt deutlich zu, was auch durch die Zunahme der Vorschriften in diesem Bereich beeinflusst wird. Ein gutes Beispiel sind die AML/CFT-Bestimmungen oder die bevorstehenden Anforderungen an die Zusammenarbeit mit sogenannten Whistleblowern. Im Gewirr der neuen Anforderungen und neuen Sanktionen ist auch die Kompetenz des persönlichen Haftungsrisikomanagements der Geschäftsführung besonders wichtig - betont Anna Partyka-Opiela, Partnerin und Leiterin des Compliance-Teams der DZP.